Das Saarland lebt gesund
Vorlesen

Das Programm »Das Saarland lebt gesund!«

Das Programm »Das Saarland lebt gesund!« stellt die Gesundheitsförderung aller Bürgerinnen und Bürger in den Vordergrund.

Am 6. Juni 2011 unterzeichneten die ersten neun Kommunen die Kooperationsvereinbarung für das Programm. Seitdem wächst das Programm stetig weiter. Immer neue Kommunen, Institutionen und Partner kommen dazu. In den einzelnen Kommunen werden Lenkungsgruppen gebildet, die die Arbeit vor Ort koordinieren.

Mit pfiffigen Ideen, Projekten und Informationsveranstaltungen werden Prävention und Gesundheitsförderung in allen Lebensbereichen in der Gemeinde zum Thema gemacht. Daran beteiligen sich Schulen und Kindertageseinrichtungen, Vereine und Verbände ebenso, wie Dienstleister aus dem Gesundheitsbereich oder die örtliche Kaufmannschaft. Dabei sollen die individuellen Strukturen, vorhandene Projekte und Ressourcen in jeder Gemeinde mit einbezogen werden.

 

Die Ziele:

  • Gesundheitsförderung und Prävention in den Kommunen intensivieren.
  • Transparenz der vorhandenen Angebote schaffen.
  • Bedarfs- und Ist-Stand in jeder Gemeinde analysieren, um Projekte individuell zu planen und zu organisieren.
  • Die Bevölkerung durch Informationen und Mitmach-Projekte mobilisieren.
  • Die Bevölkerung zu aktuellen Gesundheitsthemen aufklären.
  • Die unterschiedlichsten Akteure vor Ort vernetzen.
  • Das Gemeinwesen nachhaltig gesundheitsfördernd gestalten.
  • Von den Praxiserfahrungen Anderer profitieren.

 

 

Die Angebote

Akteure unterschiedlichster Art werden unter dem Dach »Das Saarland lebt gesund!« miteinander vernetzt und können voneinander profitieren. Diese Internetplattform bündelt alle Angebote und Informationen. An sie ist jede der beteiligten Kommunen angeschlossen.

Hier präsentieren sich die teilnehmenden Kommunen mit ihren Aktivitäten, aktuellen Terminen, Informationen und Bildern zu Veranstaltungen.

Außerdem finden Sie im Servicebereich:

  • Tipps und Neuigkeiten zum Thema Gesundheit,
  • eine Mediensammlung,
  • interessante Links,
  • und Fortbildungsveranstaltungen.