ServiceFortbildungen
Vorlesen

Im Rahmen des Programms »Das Saarland lebt gesund!« werden den Mitgliedern und Kooperationspartnern der Lenkungsgruppen aus allen beteiligten Kommunen Fortbildungsangebote bereitgestellt.

Lehrgang Nr. 1700 Ausbildung zum Vereinsmanager C

Vereinsmanager C-Lizenz
Neues Konzept für mehr zeitliche Flexibilität

Für viele ehrenamtlich Tätige ist es oftmals schwer, eine umfangreiche Ausbildung in der bereits knappen persönlichen Zeit und neben der vielen Arbeit im Verein unterzubringen. Darum ist das Konzept der Vereinsmanager C-Ausbildung so flexibel wie möglich gestaltet. Für den Erwerb der VMC-Lizenz müssen laut Richtlinien des DOSB insgesamt 120 Lerneinheiten (1 LE=45 Minuten) absolviert werden. Dies haben wir unterteilt in sechs Pflichtmodule mit (insgesamt 90 LE), sowie weitere 30 LE. Diese können zeitlich flexibel nach den individuellen Wünschen und Interessen aus dem Fortbildungsangebot „Vereinsservice“ des LSVS 2017/18 gewählt werden.

1700 Ausbildung zum Vereinsmanager C

Termine Pflichtmodule:

  • 1701 Modul Methoden und Hilfsmittel in der Vorstandsarbeit 28./29.10.17
  • 1702 Modul Selbstmanagement und Mitarbeiterführung 04./05.11.17
  • 1703 Modul Öffentlichkeitsarbeit 18./19.11.17
  • 1704 Modul Recht 02.12.17
  • 1705 Modul Vereinsentwicklung 03.12.17
  • 1706 Modul Finanzen/Steuern 27./28.01.18

Die Ausbildung zum Vereinsmanager C (LG-Nr. 1701 bis 1706) ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verbands-, Vereins- und Abteilungsvorständen gedacht. Schwerpunkte der praxisnahen Ausbildung sind die Bereiche:

  • Methoden und Hilfsmittel in der Vorstandsarbeit
  • Selbstmanagement (u. a. Zeitmanagement, Stressbewältigung) und Mitarbeiterführung (Motivation, Delegation)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung (Wie präsentiere ich den Verein nach innen und außen am besten?)
  • Finanzen und Steuern (Auf was muss ich alles bei der Buchhaltung achten? Welche Steuern muss ich zahlen? Wie stelle ich Spendenbescheinigungen aus?)
  • Versicherung und Recht (Welche Versicherungen brauchen wir? Welche Haftungsrisiken haben der Verein und ich persönlich?)
  • Vereinsentwicklung
  • Entwicklungen der Gesellschaft und Bedarfsanalyse, Entwicklung von Zukunftskonzepten für den eigenen Verein

und andere interessante Themen.

Für den Erwerb der VMC-Lizenz müssen die sechs Pflichtmodule und Fortbildungsmaßnahmen im Umgang von 30 LE aus dem Angebot „Vereinsservice“ des LSVS 2017/18) belegt werden.

Wer zum Abschluss die DOSB-Lizenz zum Vereinsmanager C erwerben möchte, reicht eine Hausarbeit ein, in der eine Maßnahme/Projekt im eigenen Verein dargestellt wird. Diese C-Lizenz berechtigt zum Besuch der weiterführenden Ausbildung zum Vereinsmanager B.

Wenn Sie näheres zu den einzelnen Modulen der Ausbildung erfahren möchten, orientieren Sie sich bitte an den Beschreibungen der jeweiligen Seminare.

Kosten der Gesamtausbildung: 300,00 Euro

Meldeschluss für den VMC Gesamtlehrgang: 8. Oktober 2017

Alle folgenden Module der Vereinsmanager-Ausbildung lassen sich auch als Fortbildung einzeln buchen.


Address
Logo Landessportverband für das Saarland Landessportverband für das Saarland
Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Telefon: (0681) 3879-110
Fax: (0681) 3879-154
E-Mail: info@lsvs.de
Webseite: www.lsvs.de
Kosten
300

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungsnummer:  17-OM 11

Inhalt:

Jede Menge Fragen – und ein Seminar mit Antworten: Was wollen wir, wem, warum, auf welchem Wege, wie, mit welchen Effekten mitteilen? Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird gerade in Zeiten zunehmender Konkurrenz auch für kleinere Kommunen und Verwaltungen immer wichtiger. Das Seminar bietet einen Einstieg in die wichtigsten Formen der Pressearbeit, von Pressemitteilung bis zum Interview. Ebenso werden Formen der Öffentlichkeitsarbeit behandelt, von der Broschüre über Aktionen bis zur Homepage und den Sozialen Netzwerken. In einem praktischen Teil geht es auch darum, sich so weit wie möglich und nötig von der so genannten Amtssprache zu entfernen.

Ziel ist es auch, dass die Teilnehmer Entwicklungsmöglichkeiten für ihren eigenen Bereich ganz konkret erarbeiten können. Das Tun soll bei diesem Einstiegsseminar im Vordergrund stehen.

Seminarleitung: Markus Müller

Voraussetzungen: keine

Zielgruppe: Bedienstete von Landes- und Kommunalverwaltungen

Anmeldeschluss: Einen Monat vor Veranstaltungsbeginn

Anmeldung:

Anmeldungen zu den Fortbildungsveranstaltungen erfolgen schriftlich mittels des Anmeldeformulars auf dem Dienstweg. Das Anmeldeformular finden Sie  im Internet unter: http://www.saarland.de/dokumente/res_innen/Fortbildungsprogramm_2017.pdf

Die schriftlichen Anmeldungen sind verbindlich. Wir bitten, im Falle der Verhinderung frühzeitig vor der Veranstaltung abzusagen, um andere Interessierte berücksichtigen zu können. Überschreitet die Anzahl der eingegangenen Meldungen die vorgesehene Teilnehmerzahl, ist der Zeitpunkt der Anmeldung für die Teilnahme entscheidend. Bei jeder Anmeldung bitte die entsprechende Veranstaltungsnummer angeben.


Address
Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes
Am Campus 7
66287 Quierschied

Telefon: (0681) 501-7638
E-Mail: c.maurer@fhsv.saarland.de
Webseite: http://www.saarland.de/fhsv.htm
Beginn
18.10.2017 - 09:00 Uhr
Endet
18.10.2017 - 16:00 Uhr
Kosten
kostenfrei

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Aufbauseminar

Veranstaltungsnummer:  17-OM 15

Inhalt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird gerade in Zeiten zunehmender Konkurrenz auch für kleinere Kommunen und Institutionen immer wichtiger. Auch mit kleinem Budget können Chancen der Vermarktung aufgezeigt werden.

Das Seminar bietet einen vertiefenden Blick auf die wichtigsten Formen der Pressearbeit und analysiert Entwicklungspotentiale einer modernen Öffentlichkeitsarbeit. Social Media, die Arbeit von Redaktionen und die Entwicklung von Kommunikationsstrategien sind dabei wichtige Eckpunkte. Die Einordnung im sogenannten Non-Profit-Marketing wird berücksichtigt werden.

Im praktischen Teil geht es um die ausführliche Erarbeitung eines PR-Konzepts.

Ziel ist es auch, dass die Teilnehmer Entwicklungen für ihren eigenen Bereich erarbeiten können.

Seminarleitung: Markus Müller

Voraussetzungen: Entsprechende Erfahrung und Kenntnisse oder Besuch

des Grundseminars 17-OM 11.

Zielgruppe: Bedienstete von Landes- und Kommunalverwaltungen

Teilnehmerzahl: 16

Anmeldeschluss: Einen Monat vor Veranstaltungsbeginn

Anmeldung:

Anmeldungen zu den Fortbildungsveranstaltungen erfolgen schriftlich mittels des Anmeldeformulars auf dem Dienstweg. Das Anmeldeformular finden Sie  im Internet unter: http://www.saarland.de/dokumente/res_innen/Fortbildungsprogramm_2017.pdf

Die schriftlichen Anmeldungen sind verbindlich.  Wir bitten, im Falle der Verhinderung frühzeitig vor der Veranstaltung abzusagen, um andere Interessierte berücksichtigen zu können. Überschreitet die Anzahl der eingegangenen Meldungen die vorgesehene Teilnehmerzahl, ist der Zeitpunkt der Anmeldung für die Teilnahme entscheidend. Bei jeder Anmeldung bitte die entsprechende Veranstaltungsnummer angeben.


Address
Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes
Am Campus 7
66287 Quierschied

Telefon: (0681) 501-7638
E-Mail: c.maurer@fhsv.saarland.de
Webseite: http://www.saarland.de/fhsv.htm
Beginn
27.11.2017 - 09:00 Uhr
Endet
27.11.2017 - 16:00 Uhr
Kosten
kostenfrei