AktuellesSturzprophylaxe-Kurs in Kirkel
Vorlesen

Dienstag, 9. Oktober 2012

Der Sturzprophylaxe-Kurs des Projektes «Kirkel lebt gesund!» (eine Kooperation zwischen den Turnvereinen, dem Seniorenbeirat und dem Sozialbüro der Gemeinde) ist in vollem Gange. Übungsleiter Johannes Sinnwell macht wie gewohnt einen guten Job und stößt mit seinen Übungen auf viel positive Resonanz.

Der «Verein für Betreutes Wohnen» aus Limbach unterstützt mit seinem Fahrdienst die Teilnahme möglichst vieler Interessenten an den Kursen. Als nächstes Projekt plant der Seniorenbeauftragte und das Sozialbüro im Rahmen «Kirkel lebt gesund!» einen «Selbstbehauptungskurs für ältere Menschen».

Informationen darüber erfolgen in eine der nächsten Ausgaben. Projektpartner, die das Ganze auch landesweit ins Leben gerufen haben, sind das Sozialministerium in Kooperation mit dem saarländischen Karateverband.

Seniorenbeauftragter der Gemeinde Kirkel
Karl Reiß
Haydnstraße 40
66459 KirkelT

Tel.: 06841 / 80655