AktuellesKirkel läuft weiter…
Vorlesen

Mittwoch, 26. August 2015

Team der Gemeinde Kirkel auch beim Dillinger Firmenlauf vertreten.

Am 16. Juli war es wieder soweit. Zum elften Mal rief der WOCHENSPIEGEL Firmenlauf auf, sich vom Schreibtisch aus auf den Weg nach Dillingen zu machen.

Unglaubliche 15.265 angemeldete Teilnehmer aus 868 Unternehmen folgten dem Aufruf und stellten so eine neue Bestmarke auf.

Bei Temperaturen über der 33° Marke und um die 14 Sonnenstunden wagten sich die Kirkeler Läufer an den Start der 5 km langen Strecke.

Zum Glück war von den Veranstaltern alles gut Geplant und so sorgte das THW mit sieben Duschen und einem Wasserwerfer für viel Abkühlung und nassen Spaß. „ Wir haben jede Dusche genommen, die uns auf der Strecke begegnet ist“, erzählen die Kirkeler Starter später im Rathaus. „ Es war so heiß, dass wir schon am Start völlig fertig waren, aber wir wollten es unbedingt bis ins Ziel schaffen“, erklären die Läufer.

 

Das Team ,bestehend aus Sandra Hamann, Stefan Honecker, Petra Milbers und dem freiwilligen „Gemeindeläufer“ Lars Wiegner, kehrte mit ansehnlichen Ergebnissen zurück. So konnten sie sich mit einer Gesamtzeit von 02:17:59 Platz 747 von insgesamt 1116 gemischten Teams sichern. Die Zeiten der übrigen Teams reichten von 01:18:17 bis 03:32:45.

Autorin: M. Hanyßek