AktuellesDie individuelle Ernährungsberatung
Vorlesen

Donnerstag, 24. Januar 2013

– ein Erfolgskonzept in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK.

Seit 2011 bietet Katja Bär-Hanuja in Kooperation mit der Barmer GEK eine individuelle Ernährungsberatung an. An bis zu zwölf Terminen im Jahr können sich bei Ihr alle beraten lassen, ob der Grund eine bestimmte Krankheit, eine Unverträglichkeit oder nur der Wunsch abzunehmen. Neben den festen Terminen, zu denen man sich anmelden kann, vereinbart Frau Bär-Hanuja auch Abendtermine für Berufstätige, da gerade diese es schwer haben sich über den Tag gesund zu ernähren.

Die Barmer GEK unterstützt dieses Angebot, da eine gute Ernährung als Grundlage eines gesunden Körpers unabdingbar ist. Wie schon Winston Churchill gesagt hat «Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.» Doch bei vielen Vorerkrankungen sind sich Menschen einfach nicht mehr sicher, was es bedeutet sich etwas Gutes zu tun.

Daher hilft das Angebot bei Erkrankungen von Adipositas und Herz-Kreislauf-Erkrankungen über Diabestes mellitus Darmerkrankungen wie Morbus Chron bis hin zu Nahrungsmittel-unverträglichkeiten die richtige Ernährungsform für sich zu finden. Aber auch in besonderen Situationen wie Schwangerschaft oder Schichtarbeit kann Frau Bär-Hanuja helfen, sich dennoch ausgewogen und gesundheitsförderlich zu ernähren.

Wir freuen uns ein solch abgestimmtes Programm in unserem Projekt zu haben.