Aktuelles„Die bewegte Schulpause“ – eine Bewegungsinitiative für Deutschlands Grundschulen
Vorlesen

Dienstag, 9. Juni 2015

Der Startschuss für die bundesweite Initiative fiel bereits mit einer Auftakt Veranstaltung mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer an einer Düsseldorfer Gemeinschaftsgrundschule.

Um die Begeisterung für Bewegung und Sport von Kindesbeinen an zu fördern wurde ein Bewegungsprogramm entwickelt, mit dem Kinder pro Tag 20 Minuten zusätzlich in Schwung kommen. Das Programm besteht aus 40 einfachen Übungen, die sich etwa 2 x 10 Minuten in den Pausen oder 4 x 5 Minuten vor den Unterrichtsstunden durchführen lassen.

Ab September 2015 starten die Grundschulen mit der Umsetzung der Initiative. Melden Sie Ihre Grundschule oder einzelne Klassen bis spätestens 15. Juni 2015 (Begrenzte Teilnehmerzahl!).

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Initiative: www.bewegte-schulpause.de.