AktuellesAlles rund um das Thema Gesundheit
Vorlesen

Dienstag, 5. Juni 2012

Am 18.04.2012 informierten Vereine, Dienstleister und Institutionen aus den Gesundheitsbereichen der Gemeinde Eppelborn über verschiedene Gesundheitsthemen und ihre Angebote.

 

Viele Besucher des ersten Eppelborner Gesundheitstags zeigten sich sehr überrascht über das vielfältige Angebot im Gesundheits- und Präventionsbereich der Gemeinde. In Eppelborn ist es nicht die mangelnde Versorgung, sondern das Problem der Vernetzung und der Öffentlichkeitsarbeit vieler zahlreicher Anbieter. Während im Saal gleich drei Ärzte zu den unterschiedlichsten Fachgebieten referierten und wichtige allgemeine Informationen in den Bereichen Osteoporose, Frauengesundheit und Fettstoffwechsel sowie Gewichtsabnahme gaben, erhielten die Besucher bei den Ausstellern einen Einblick in das breit gefächerte Angebot.

Gleich am Eingang empfing Marlene Schwarzkopf vom Verein Aktivita die meist älteren Besucher. Sie informierte über die Vielfalt an Präventionskursen. Neben der schonenden Rückengymnastik biete sie unter anderem auch Beckenbodentraining an.

Das DRK unter dem Bereitschaftsleiter Jörg Leist, bot Blutdruckmessungen an und informierte über Bluthochdruck und seine Folgen.

Mit ihrem eigenen Netzwerk präsentierten sich Hebamme Christina Bastuck, Musikpädagogin Simone Maas und Coach Monika Liegau. Sie haben sich gemeinsam in Macherbach niedergelassen und sprechen von der werdenden Mutter über die Kleinkinder bis zu den Erwachsenen alle Altersschichten an.

Einen sehr guten Beitrag leistete auch das Kreisgesundheitsamt Neunkirchen, das mit zwei Amtsärzten über das Thema Reiseimpfungen informierte.

Noch viele weitere Institutionen und Dienstleister aus der Gemeinde Eppelborn wiesen auf ihr Gesundheitsangebot hin.