TermineVeranstaltungsdetail
Vorlesen

Das Ambulante Hospiz- und Palliativberatungszentrum (AHPZ) der Caritas im
Landkreis Saarlouis bietet, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wadgassen interessierten Bürger:innen den Kurs „Letzte-Hilfe“ an. 

Wenn es um das Lebensende, um Sterben und Tod geht, werden Mitmenschen oft
hilflos. Wissen um Tod und Abschied, das frühere Generationen ganz
selbstverständlich hatten, ist in der modernen Zeit verloren gegangen. Wir möchten
interessierten Teilnehmer:innen an zwei Mittwochvormittagen ein Grundwissen,
Orientierung und einfache Handgriffe vermitteln. Der Kurs ist in vier Module
gegliedert:

  • Sterben als Teil des Lebens;
  • Vorsorgen und Entscheiden;
  • Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte
  • Abschied nehmen vom Leben.

Wir möchten Sie ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden, sei es in der Familie, im
Freundeskreis oder auch in der Nachbarschaft. Für dieses Sich-Zuwenden und DaSein, braucht es keine spezielle Berufsausbildung, dafür braucht es ein Basiswissen und Mut.

Dies zu vermitteln, ist das Ziel des „Letzte-Hilfe“ Kurses.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 5. Oktober 2022 bei der Gemeinde
Wadgassen für den Kurs an. Die Teilnahme an beiden Terminen ist sinnvoll, da der Kurs aufeinander aufbaut. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Informationen

Datum
19.10.2022 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort
Vereinshaus Differten
Friedhofstraße 2
66787 Differten

Kosten
kostenlos
Hauptkategorie
Landkreis Saarlouis
Weitere Kategorien
Saarland, Landkreise

Anke Martin
Gemeinde Wadgassen, Wadgassen
Bildung & Familien

Telefon: +49 (0)6834 / 944-145
E-Mail: Anke.Martin@wadgassen.de
Webseite: www.wadgassen.de