NeuigkeitenStudierende (m/w/d) für den dualen Studiengang Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement an der DHfPG
Vorlesen
PuGiS e. V.

PuGiS e. V.

Freitag, 26. Juni 2020

Der Verein für Prävention und Gesundheit im Saarland (PuGiS e. V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Saarländerinnen und Saarländer in allen Lebensphasen und Lebenswelten Zugang zu Gesundheitsinformationen und -angeboten erhalten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort (spätestens zum 01.09.2020)

Studierende (m/w/d) für den dualen Studiengang Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

DHfPG

DHfPG

Der Studiengang qualifiziert zum Präventionsspezialisten in einem ständig wachsenden Zukunftsmarkt, der gesundheitsfördernde Interventionsmaßnahmen in den zentralen Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Entspannung/ Stressmanagement plant, koordiniert, umsetzt und evaluiert. Das duale Studium ist eine Kombination aus betrieblicher Ausbildung und einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in das Berufsleben und bieten Ihnen individuelle Unterstützung in dieser wichtigen Phase Ihres Lebens. Gehen Sie Ihren Weg gemeinsam mit uns.

Selbstverständnis von PuGiS e.V.

  • Gesundheit – ein hohes Gut für die Gesellschaft und jeden Menschen
  • Gesundheitsförderung und Prävention – eine gemeinschaftliche und gesellschaftliche Aufgabe
  • Gesundheitsförderung und Prävention – Wissen in Handeln umsetzen
  • Erfolgreiches Arbeiten – Voraussetzungen schaffen
  • Herausforderungen annehmen – Veränderung steuern – Zukunft gestalten

Wir bieten Ihnen:

  • spannende und vielfältige Tätigkeitsfelder im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung im Saarland
  • persönliche Chancen der Vernetzung im Kontext zu den Arbeitsbereichen der Gesundheit und Prävention
  • optimale Betreuung und Unterstützung durch unser Ausbildungsteam ein interdisziplinäres und junges Team
  • Übernahme der Studiengebühren
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
  • betriebliche Arbeitszeitregelung zur Gleitzeit (unter Berücksichtigung betrieblicher Einteilungen)

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in der fachlichen Unterstützung folgender Arbeitsbereiche:

  • Projektbetreuung, -planung und -umsetzung von »Das Saarland lebt gesund!«
  • Umsetzen der Grundsätze der Gesundheitsförderung und Prävention in verschiedenen Settings und Lebenswelten
  • Entwicklung von Konzepten der Gesundheitsförderung und Prävention für verschiedene Zielgruppen
  • Unterstützung der Projektmitarbeiter hinsichtlich des Projektmarketings
  • personelle Unterstützung anderer Projektbereiche von PuGiS e.V.
  • Repräsentation von PuGiS e.V. bei Veranstaltungen, Messen oder Kongressen

Anforderungen an die Bewerber*in:

fachliche Anforderungen:

  • allgemeine Hochschulreife oder allgemeine Fachhochschulreife
  • Berufserfahrung bzw. -kenntnisse im Gesundheitsbereich sind von Vorteil
  • Absolvierung eines freiwilligen sozialen Jahres im pädagogischen oder gesundheitlichen Bereich sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse: sicherer Umgang mit MS-Office

persönliche Anforderungen:

  • Motivation und Fähigkeit, sich in neue und bestehende Strukturen von PuGiS e.V. und in die des Projektes »Das Saarland lebt gesund!« einzufinden
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • persönliche Affinität zu gesundheitsorientierten Themen und Bereitschaft zur individuellen Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung
  • seriöses Auftreten

Das gewünschte Eintrittsdatum ist der 01.09.2020, alternativ zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Form der Bewerbung                                                                                                        

Sie sind an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 15.07.2020, vorzugsweise per E-Mail (als PDF-Dokument max. 4 MB) an: d.mathis@pugis.de

Weitere Informationen auf den Homepages www.pugis.de und www.das-saarland-lebt-gesund.de

Wir sichern Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.

Kontaktdaten:

Prävention und Gesundheit im Saarland e. V. (PuGiS e. V.)

Herr Dirk Mathis

Futterstraße 27
66111 Saarbrücken
Deutschland

Tel.: 0681 59535090

E-Mail: d.mathis@pugis.de

www.pugis.de