VeranstaltungenVeranstaltung
Vorlesen

Der DRK Ortsverein Püttlingen ruft alle gesunden Mitbürger ab 18 Jahren auf, Blut zu spenden. Der nächste Termin ist am 22. August 2019 von 15.3o bis 19.3o Uhr in der Peter-Wust-Schule in Püttlingen – Eingang Schulhof Obere Markstraße.

Wichtig: Ohne amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) ist die Blutspende leider nicht möglich.

Die Möglichkeiten der modernen Medizin erfordern immer mehr Blutkonserven. Besonders die steigende Zahl von Transplantationen und die Behandlung von Krebspatienten sind nur durch eine große Zahl an Blutkonserven möglich.

Sprechen Sie daher auch Freunde und Bekannte an und bringen diese mit zur Blutspende. Erstspender dürfen nicht älter sein als 68 Jahre. Vor allem junge Menschen sollen für die Idee des Blutspendens begeistert werden, weil alterbedingt viele unserer bisherigen Stammspender nach und nach ausfallen.

Jeder von uns kann schon morgen selbst dringend auf Spenderblut angewiesen sein – durch einen Unfall, eine Erkrankung oder eine plötzlich notwendige Operation. Hier kann Blutspende Leben retten. Die umfangreiche Untersuchung jeder Blutkonserve dienst zwar in erster Linie der Sicherheit des Empfängers, bietet aber gleichzeitig einen kostenlosen Gesundheitscheck für jeden Spender.

Weitere Infos unter der Service-Hotline 0800 / 11 949 11 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) oder unter www.blutspendedienst-west.de.



Informationen

Datum
22.08.2019 15:30 Uhr
Ort
Peter-Wust-Schule
Pickardstraße 33
66346 Püttlingen

Hauptkategorie
Gesundheit
Weitere Kategorien
Gesundheit