VeranstaltungenVeranstaltung
Vorlesen

Diese meditative Bewegungslehre ist eine Reihe von traditionellen chinesischen Körperübungen, die durch sanfte, ruhige Bewegungen, harmonischen Atem und geistige Konzentration charakterisiert sind. Qi Gong wird hauptsächlich im Stehen und Sitzen praktiziert, Tai Chi im Gehen. Die Übungen sind wesentlicher Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und unabhängig von Alter und Talent gut erlernbar. Durch regelmäßiges Üben können Beschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen, Erkrankungen der Lunge, Herz Kreislauf-Beschwerden, Verdauungsstörungen, Stress, Schlafstörungen uvm. gelindert werden. Die „Meditation in Bewegung“ kräftigt den gesamten Organismus, führt zur inneren Ruhe und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.
Bitte kommen Sie mit: bequemer Kleidung und dicken Socken



Informationen

Datum
14.12.2017 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Ort
Gymnastikraum der VHS Neunkirchen
Marienstraße 2
66538 Neunkirchen

Kosten
36,00 €
Hauptkategorie
Gesundheit
Weitere Kategorien
Gesundheit

VHS Neunkirchen
VHS Neunkirchen, Neunkirchen

Telefon: 06821 202552
E-Mail: vhs@nk-kultur.de
Webseite: nk-kultur.de