ProjekteGesundheitsförderung in der KiTa Villa Regenbogen
Vorlesen

Die KiTa Villa Regenbogen ist aktiv an der Gesundheitsförderung in der Gemeinde Quierschied beteiligt. Wir fangen an der Basis an und versuchen, die Kinder schon frühzeitig an gesundheitsförderliche Ernährung und Bewegung heranzuführen.

Gesundheitsförderliche Ernährung erfahren die Kinder bei uns durch das tägliche Frühstück, das wir ihnen in der KiTa anbieten. Weiterhin steht ihnen immer frisches Obst und Rohkost zur Verfügung und zum Trinken gibt es immer Wasser, Sprudel und ungesüßten Tee.

Im Bereich Bewegung haben die Kinder neben den Turnstunden auch im Alltag der KiTa ausreichende Bewegungsmöglichkeiten: im Flur mit Rollbrettern, auf dem Klettergerüst und natürlich auch auf dem Spielplatz. Ein weiteres festes Angebot ist unser wöchentlicher Waldtag. Einmal jährlich findet für alle Kinder eine Waldwoche statt, in der sie eine ganze Woche im Wald verbringen.

Seit vier Jahren nehmen die Kinder auch am Minisportabzeichen in Zusammenarbeit mit dem Turnverein Quierschied teil.

Durch das Projekt „Tiger Kids“ von der AOK, an dem wir teilgenommen haben, haben wir die Auszeichnung „Gesunde Kindertagesstätte“ erhalten. Das heißt wir führen ein qualifiziertes Gesundheitsmanagement in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung durch.