Projekte"Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!"
Vorlesen
Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!

Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!

Eine Initiative von „Der Landkreis Neunkirchen lebt gesund!“, der „Vitalregion Neunkirchen“ und „HerzGesund“.

 

Was ist „HerzGesund?“

Die Kampagne „HerzGesund“ hat sich zum Ziel gesetzt, HerzSichere und HerzGesunde Orte zu schaffen. Solche Orte können z. B. Vereine, Unternehmen, Schulen, Städte und Gemeinden, auch ein ganzer Landkreis, sein. Zur Umsetzung des Projektes wurde der „CardioDay“, eine Informations- und Aufklärungsveranstaltung entwickelt, die untergliedert ist in theoretische und praktische Einheiten. Im praktischen Teil wird u.a. die Laienreanimation geschult und die Teilnehmer erhalten einen Herz- und Gesundheits-Check. Der theoretische Teil beinhaltet u.a. Vorträge zu den Themen "plötzlicher Herztod" und "Präventionsmaßnahmen" und werden von erfahrenen Fachleuten und Ärzten gehalten. Die Teilnehmenden der Veranstaltung haben die Möglichkeit, aufkommende Fragen zu stellen und aus fachlich kompetentem Munde direkt die Antworten zu erfahren. Der plötzliche Herztod beim Sport und im Alltag ist ebenso ein Thema wie die Präventionsmöglichkeiten und die HerzGesunde Lebensweise.

Durch die Auftaktveranstaltung, die im Rahmen des BGM des Landkreises für die Mitarbeitenden der Landkreisverwaltung durchgeführt wird (Oktober 2017), geht zum einen die Landkreisverwaltung „mit einem guten Beispiel voran“. Es können hierbei auch weitere Multiplikatoren gewonnen werden. Mitarbeitende der Landkreisverwaltung stellen durch ihre Vernetzung in die verschiedenen Ebenen des Landkreises sehr gute Multiplikatoren dar.

Im zweiten Schritt wird sich im Rahmen der bundesweiten Herzwochen im November 2017 die Vitalwoche, die zum zweiten Mal vom Projekt „Vitalregion Neunkirchen“ organisiert wird, schwerpunktmäßig dem Thema Herzgesundheit widmen. In dieser Woche wird es als zentrale Veranstaltung einen CardioDay für die BürgerInnen des Landkreises geben.

Um flächendeckender die Inhalte im Landkreis Neunkirchen bekannt zu machen, werden anschließend in den einzelnen Gemeinden CardioDays durchgeführt, jeweils federführend durch einen oder zwei ortsansässige Verein/-e, in Zusammenarbeit mit den evtl. vor Ort vorhandenen Lenkungsgruppen des Programmes „Das Saarland lebt gesund!“

Möglicher Zeitplan für die Umsetzung:

  • 10/2017 Landkreisverwaltung Landkreis Neunkirchen, Auftaktveranstaltung „Cardio-Day“ (im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung)
  • 11/2017 Bundesweite Herzwochen, „Vitalwoche“ der „Vitalregion“ Eröffnungsveranstaltung für die Öffentlichkeit, „Cardio-Day“, 09.11.2017, Gebläsehalle
  • 12/2017 Eppelborn
  • 01/2018 Schiffweiler
  • 02/2018 Ottweiler
  • 03/2018 Spiesen-Elversberg (Kooperation mit SV-Elversberg)
  • 04/2018 Illingen
  • 05/2018 Merchweiler

Der Landkreis Neunkirchen soll sich langfristig zu einem „HerzGesunden“ und „HerzSicheren“ Landkreis entwickeln, was sicher auch zu einem weiteren Imagegewinn im Rahmen der angestrebten „Vitalregion“ beitragen wird. Die Umsetzung erfolgt über das Programm „Der Landkreis Neunkirchen lebt gesund“ und über das Projekt „Vitalregion Neunkirchen".

Kontakt
Anja Stuppi
Lenkungsgruppenleitung

Telefon: (06824) 906-8841
Fax: (06824) 906-1288
E-Mail: a.stuppi@landkreis-neunkirchen.de
Webseite: www.landkreis-neunkirchen.de

kommende Veranstaltungen

14.12.2017
Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!
ImageGemeinde Eppelborn Gesundheit
27.01.2018
Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!
ImageGemeinde Schiffweiler Gesundheit
09.11.2017
Der Landkreis Neunkirchen lebt herzgesund!
ImageGebläsehalle Neunkirchen Gesundheit
weitere Veranstaltungen