PartnerCJD Homburg/Saar gGmbH
Vorlesen

CJD Homburg/Saar gGmbH

CJD Homburg gemeinnützige GmbH

Die CJD Homburg/Saar gGmbH ist seit vielen Jahren im Bereich der Sport-, Gesundheits- und Behindertenpädagogik engagiert und trägt zu vielen Veranstaltungen und Angeboten im Saarland bei.

Schwerpunkte sind unter anderem die Adipositasarbeit bei Menschen mit Behinderungen. Des Weiteren ist bei uns die Integration von Angeboten zur Gesundheitsprävention und -rehabilitation auch in anderen Bereichen, wie zum Beispiel Flüchtlings- und Seniorenarbeit wichtig. Dabei wird eine Vernetzung mit vielen DSLG-Akteuren, wie beispielswiese dem Landessportverband für das Saarland, peb - Plattform Ernährung und Bewegung, dem Adipositas-Netzwerk SAAR e. V. und der Stadt Homburg… erfolgreich praktiziert und umgesetzt.

 

CJD Homburg gemeinnützige GmbH

Die CJD Homburg/Saar gemeinnützige GmbH ist ein soziales Unternehmen und gestaltet  in seinen Teilbetrieben eine breite Palette von Ausbildungs-, Bildungs- und Dienstleistungsangeboten auf der Basis des christlichen Menschenbildes.

Dazu gehören:

Das Berufsbildungswerk – BBW

Wir bilden seit 1979 junge Menschen mit Handicaps aus. Im Vordergrund sind hierbei Handicaps im Bereich körperliche Einschränkung, psychische Erkrankungen und Lernbehinderungen.  Ein wichtiges weiteres Feld hier ist die Berufsvorbereitung, in dem die Ausbildungsfähigkeit junger Menschen aus dem Saarland und den angrenzenden Regionen gefördert werden. Es handelt sich dabei um insgesamt über 300 junge Menschen, die Ausbildungsvorbereitung und Berufsausbildung mit Kammerabschluss im BBW erhalten.
Das BBW ist eine moderne Ausbildungsstätte und bietet Abschlüsse in annähernd 40 Berufen an.
Neben der Berufsausbildung wird besonderen Wert auf die Persönlichkeitsbildung  gelegt. Die vier einander durchdringenden Handlungsfelder „Religionspädagogik“,  „Sport- und Gesundheit“, „Musische Bildung“ und „Politische Bildung“, spiegeln dabei das gesamte Tun des CJD wider.


Die Ausbildung im Berufsbildungswerk für junge Menschen mit Handicap wird soweit möglich betriebsnah gestaltet. Dies geschieht in CJD-Zweckbetrieben, im „Café Zauberlehrling“ oder im Ausbildungsmarkt „nah und gut….“. In allen anderen Bereichen vor allem in der Lagerlogistik-Ausbildung (Partnerunternehmen Firma Hager, Dr. Theiss) kooperieren wir mit einer Vielzahl unterschiedlichster Betriebe.
Sowohl in den Internatsgruppen als auch bei  den Freizeitangeboten erhalten die jungen Menschen umfangreiche pädagogische Begleitung. Hier werden Alltags- und Sozialkompetenzen gestärkt. Wichtigstes Ziel ist die Vermittlung in Arbeit, die wir gemeinsam mit den Fachkräften der Arbeitsagenturen intensiv betreiben. Dabei freuen wir uns immer über aufgeschlossene Unternehmen und Betriebe.

Unsere Jugendhilfeangebote

Wir bieten eine Reihe von differenzierten Angeboten der Jugendhilfe an. Als „Chancengeber“ wollen wir jeden Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit seinen individuellen Fähigkeiten ganzheitlich fördern.
Durch eine entsprechende Hilfeplanung und deren Umsetzung fördern wir ein selbstverantwortliches Leben und gleichzeitig eine berufliche Qualifizierung. Unser neustes Projekt in diesem Zusammenhang ist das „Mutter-Kind-Haus“ (Weiterführung der Ausbildung bei Schwangerschaft und Mutterschaft).

Das CJD Bildungszentrum

Unser Bildungszentrum verfügt über langjährige Erfahrung in der Bildung und der Förderung von Zielgruppen mit besonderem Förderbedarf.
Die Kompetenz und die Qualität unserer Leistungen bringen wir in unterschiedliche Bildungs-, Förderungs- und Beratungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern ein. Das CJD Bildungszentrum ist saarlandweit mit seinen Angeboten wie „Maßnahmen nach SGB II und III“, „Ganztagsschulbetreuung“, „Schoolworker“ und „Kooperative Ausbildung“ vertreten.

Das CJD Gesundheitszentrum – AQVITAL

Rehabilitation und Prävention sind im Berufsbildungswerk seit mehr als 35 Jahren fest verankert. In unserem Gesundheitszentrum haben unsere Auszubildenden die Möglichkeit zu trainieren, genauso wie unsere externen Mitglieder. Highlights sind unser Schwimmbad und der Wellness-Bereich mit Sauna.

Weitere Bereiche sind die Agentur für haushaltsnahe Arbeit – AhA und das betreute Wohnen für Senioren.

Das CJD Homburg hat im Herbst 2015 die Kooperationsvereinbarung des Verbundes von »Das Saarland lebt gesund!« unterzeichnet.

Im CJD Homburg gibt es seit vielen Jahren zahlreiche Angebote aus dem Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention. Für unterschiedliche interne und externe Zielgruppen, wie z. B. ältere Menschen, adipöse Menschen, Menschen mit Handicaps und Menschen mit Migrationshintergrund werden regelmäßig Angebote durchgeführt.

Adresse

Logo CJD Homburg gemeinnützige GmbH CJD Gesundheitszentrum – AQVITAL
Einöder Straße 80
66424 Homburg

Telefon: (06841) 691-201
Fax: (06841) 691-203
E-Mail: cjd.homburg@cjd.de
Webseite: www.cjd-homburg.de

Ansprechpartner

Regina Raskopp
CJD Gesundheitszentrum – AQVITAL

Telefon: (06841) 691-331
Fax: (06841) 691-203
E-Mail: regina.raskopp@cjd.de
Webseite: www.cjd-homburg.de