KommunenLandkreis NeunkirchenEppelborn
Vorlesen

Die Gemeinde Eppelborn liegt in der Mitte des Saarlandes.

 Als moderne Wohngemeinde ist uns die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger sehr wichtig. Neben einer guten Bildungsinfrastruktur fördern wir alle Aspekte eines guten sozialen Miteinanders. Dazu gehört auch die Gesundheitsförderung. So haben wir uns als eine der ersten Kommunen im Saarland dem Programm »Das Saarland lebt gesund!« angeschlossen. Die vielfältigen Angebote in der Gemeinde Eppelborn können so immer besser vernetzt werden.

Finkenrech Dirmingen

»Eppelborn lebt gesund!«

Am 1. Juni 2011 ist die Gemeinde Eppelborn dem Kooperationsverbund »Das Saarland lebt gesund!« beigetreten.

Weitere Infos

Heiko Girnus
Gemeinde Eppelborn, Eppelborn
Lenkungsgruppenleitung

Telefon: (06881) 969-126
Fax: (06881) 969-222
E-Mail: girnush@eppelborn.de
Webseite: www.eppelborn.de
Logo Gemeinde Eppelborn Gemeinde Eppelborn
Rathausstraße 27
66571 Eppelborn

Telefon: (06881) 969-0
Fax: (06881) 969-222
E-Mail: gemeinde@eppelborn.de
Webseite: www.eppelborn.de
St. Josef Kapelle Macherbach

St. Josef Kapelle Macherbach

Eppelborn

Informationen über die Gemeinde Eppelborn

Besuchen Sie die Aufsteigergemeinde im idyllischen Illtal. Sie können uns ganz einfach finden: wir liegen ganz genau im geometrischen Mittelpunkt des Saarlandes und haben über Autobahn und Schiene eine hervorragende Verkehrsanbindung. Eppelborn ist durch die Gebietsreform 1974 aus den bis dahin selbständigen Gemeinden Bubach-Calmesweiler, Dirmingen, Eppelborn, Habach, Hierscheid, Humes, Macherbach und Wiesbach entstanden. Insgesamt hat die Gemeinde heute circa 18.000 Einwohner.

In Eppelborn erwarten Sie eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten, ausgewiesene Rad- und mehr als 100 km Wanderwege sowie mit dem Natur- und Freizeitzentrum Finkenrech die südliche Eingangspforte zum Naturpark Saar-Hunsrück. Neben den Aktionen und Führungen in den Mustergärten auf Finkenrech finden auch Wanderevents wie zum Beispiel geführten Themen-Wanderungen durch die Gesamtgemeinde statt. In einer topografischen Wander- und Freizeitkarte sind alle Wanderwege und der Verlauf des Radweges sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Angel-, Reit- und Freizeitanlagen beschrieben. Der Leiter der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Stefan Thomas, bescheinigt den Wanderwegen in Eppelborn einen Spitzenplatz, vor allem wegen seiner vorzüglichen Gastronomieangebote.