AktuellesSchulobstprogramm
Vorlesen

Mittwoch, 25. Mai 2011

Die Grundschule Lehbesch in Ottweiler ist eine von 92 saarländischen Grundschulen, die an dem Schulobstprogramm des Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr, teilnimmt.

Dreimal pro Woche bekommen die Schülerinnen und Schüler saisonales Obst und Gemüse von einem regionalen Erzeuger für die Frühstückspause geliefert. Nach Aussage der Lehrerin, Frau Nawrath-Emler, mögen die Kinder besonders gerne Gurken, Tomaten, Paprika, Kiwi und Orangen.

Es gab Gurken und Karotten, wobei die Gurken ziemlich schnell verputzt waren.