AktuellesQuierschieder besuchen Mehrgenerationenparcours
Vorlesen

Mittwoch, 4. Februar 2015

Quierschieder Bürger aller Altersgruppen sollen bald in den Genuss von Training unter freiem Himmel kommen: Die Gemeinde plant einen Mehrgenerationenparcours. Als Standort ist dabei die Parkanlage im Eisengraben favorisiert. „Der Vorteil dabei ist die unmittelbare Nähe zum Seniorenheim in der Klostergasse und die bereits bestehende Infrastruktur mit Boule-Platz und Multifunktionsfeld“, begründet Bürgermeisterin Karin Lawall.  Bis zu drei Geräte können in die Anlage integriert werden.

Um sich ein Bild davon zu machen, wie ein solcher Parcours letztendlich aussehen könnte und welche Geräte in Frage kommen, besuchte eine Delegation aus Quierschied einen bereits bestehenden Park. Die Wahl fiel dabei auf die schön gestaltete Anlage im Wohnstift Reppersberg in Saarbrücken. Aus Quierschied waren dabei: Bürgermeisterin Karin Lawall, von den antragstellenden Fraktionen Stefan Ziegler (CDU) und Klaudia Jochum (SPD), Verwaltungsmitarbeiterin Ute Recktenwald, Behindertenbeauftragter Wolfgang Schmidt, die 1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins Roswitha Riechert und Harald Tinnes, Spartenleiter Leichtathletik beim TV 1891 Quierschied.

Nach freundlichem Empfang von Jürgen Schumacher, Vorstand der Stiftung Saarbrücker Altenwohnstift, gab dieser hilfreiche Tipps, was bei der Anschaffung zu beachten sei. So solle man neben qualitativ hochwertigen Geräten noch für ausreichende Sitzgelegenheiten sorgen, da sich oftmals ganze Gruppen treffen, um gemeinsam zu trainieren und anschließend noch zusammen einen Kaffee trinken gehen. Weiter empfahl er, Tartanplatten als Unterlage mit einzubinden. Bei einem Abschlussgespräch in der gemütlichen Cafeteria des Wohnstiftes Reppersberg ließ man die Eindrücke auf sich einwirken. Nun gilt es, Angebote einzuholen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Stefan Bohlander
Gemeindemarketing / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gemeindeverwaltung Quierschied
Rathausplatz 1
66287 Quierschied
Tel: 06897 / 961-116
E-Mail: s.bohlander@quierschied.de
Internet: www.quierschied.de