AktuellesPräventionsveranstaltung - HERZSCHLAG - »Püttlingen lebt gesund!«
Vorlesen
Püttlingen lebt gesund!

Püttlingen lebt gesund!

Freitag, 6. September 2019

Vergangenen Mittwoch veranstaltete die Stadt Püttlingen im Rahmen von »Püttlingen lebt gesund!« die Informationsveranstaltung „HerzSchlag“. Bei dieser Auftakt-veranstaltung der Kommunen im Regionalverband Saarbrücken wurden alle Gäste über die Themen Schlaganfall, Herzinfarkt, Handeln im Notfall und präventive Maßnahmen informiert.

Die Stadthalle in Püttlingen war sehr gut mit vielen interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern besucht, die den medizinischen Fachvorträgen lauschten und anschließend ihre Fragen direkt an die Fachärzte stellen konnten.

Die Stadt Püttlingen bedankt sich bei Herrn Dr. med. Jürgen Guldner, Chefarzt der Neurologie, Knappschaftsklinikum Saar, Klinik Püttlingen und bei Herrn Dr. med. Andreas Johanns, Leitender Oberarzt der Kardiologie, cts Caritasklinikum Saarbrücken St. Theresia für die allgemeinverständlichen fachspezifischen Vorträge.

An diesem Nachmittag durfte auch die Bewegung für jedes Alter nicht fehlen, den Beginn machten die tanzbegeisterte Kinder der Kita Berg, die Tanzdinos. Später folgten dann die Aktiven der Herzsportgruppe Köllerbach/Püttlingen e.V. und auch für das Publikum gab es eine dreiminütige Mitmachaktion im Sitzen, die durch das Projekt „Fit und Vital – ein Leben lang“ präsentiert wurde.

Tritt ein Schlaganfall oder ein Herzinfarkt auf, kommt es daher auf schnelles Handeln an. Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Denn eine schnelle, fachgerechte Versorgung kann Leben retten, dabei zählt im Notfall jede Sekunde – Notruf 112 und da beginnt die Erste-Hilfe Maßnahme direkt vor Ort.

Die Präventionskampagne HerzSchlag zielt darauf ab, die saarländische Öffentlichkeit stärker zu sensibilisieren und die Gefahr eines Schlaganfalls oder Herzinfarkt richtig einschätzen zu können. So konnten die interessierten Gäste sich an der Mess-Straße der Knappschaftsklinik Püttlingen Puls, Blutdruck und Sauerstoffsättigung ermitteln lassen. Durch den anschaulichen Vortrag eines Betroffenen lauschten die Zuhörer gespannt seinen Worten. Will man diesen Erkrankungen vorbeugen, setzt man am besten an mehreren Hebeln an. Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Stressreduktion sind helfende Tipps, die entgegenwirken können. Diese Themenfelder wurden am HerzSchlag-Nachmittag eingehend aufgezeigt.

In der Aktiven Pause konnten sich die Teilnehmer im Markt der Möglichkeiten an den zahlreichen Gesundheitsständen informieren. Besonders positives Feedback bekam das herzgesunde Fingerfood-Büffet und die kostenfreien Erfrischungsgetränke.

Ein besonderer Dank geht an alle Mitwirkenden, der Institutionen, Kliniken, Vereinen und Verbänden, die mit viel Engagement den Nachmittag mitgestaltet haben.


Elke Haut
Stadt Püttlingen, Püttlingen
Lenkungsgruppenleiterin

Telefon: 06898/691 184
E-Mail: elke.haut@puettlingen.de