AktuellesLehrer erfolgreich in Entspannung und Bewegung geschult
Vorlesen

Dienstag, 5. Februar 2013

Vor 2 Jahren kam der mittlerweile ehemalige Direktor der Grundschulen Ludweiler und Lauterbach auf die Idee, die Fitness seiner Lehrer und seiner Schüler zu verbessern. Grund dafür waren größtenteils die schlechten Haltungen im Unterricht. Der Plan war, Lehrer fortzubilden, um Bewegungsübungen im Unterricht anwenden zu können. Schnell wurde aber klar, dass Bewegung nicht für alle Klassen und alle Situationen das richtige Instrument sind. Was den Schülern neben der Fitness oft noch fehlt, sind Fähigkeiten wie die Selbstwahrnehmung und die Fähigkeit sich zu entspannen.

Marion Klinkmüller, die die Lehrerfortbildung leitet, reagierte dementsprechend und passte das Fortbildungskonzept an. Neben Übungen für eine stärkere Muskulatur fanden jetzt auch Atemübungen, Dehnübungen und Übungen zur Selbstwahrnehmung ihren Weg in den Unterricht. Daher auch der Name des Projekts «Entspannter Unterricht». Die interessierten Lehrer der Grundschule Ludweiler haben mittlerweile sowohl den Grund- als auch den Aufbaukurs bei Frau Klinkmüller absolviert und bekamen heute Ihre Urkunde überreicht.

Wir bedanken uns bei den engagierten Lehrern der Pilotschule Ludweiler, genauso wie bei den Lehrern der Grundschule Heidstock und der ERS Hermann-Neuberger, die noch an der Fortbildung teilnehmen. Außerdem natürlich bei Marion Klinkmüller, die trotz erfolgreicher Praxis das Projekt mit voller Kraft unterstützt und natürlich Herr Mucha für die tolle Idee.

Wir hoffen dass auch weiterhin Lehrer interessiert sind und an der Fortbildung teilnehmen.